Gesundheit

Ayurveda - Die Lehre vom Leben

Das Wissensarchiv zur indischen Heilkunst Ayurveda

Ayurveda ist als eine Art Wissenschaft des Lebens zu betrachten. Die ayurvedische Medizin ist dabei nur ein Teil, denn Ayurveda bezieht sich stets auf alle Lebensbereiche. Ayurveda wird seit mehr als 5.000 Jahren praktiziert und zählt somit zu den ältesten, wenn nicht sogar als die älteste Heilkunst überhaupt.

seelen

Ayurveda beschreibt die Wissenschaft des Lebens in Harmonie mit den Gesetzen der Natur. Das klingt erstmal recht schwammig, aber es steckt ein wichtiges und grundlegendes Prinzip dahinter. Ayurveda umfasst alle Lebensbereiche eines Menschen. Der physische Körper, der Geist, die Seele und das Bewusstsein befinden sich in einem beständigen Austausch mit der Umwelt, und daher ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise ein grundlegendes Prinzip des Ayurveda.

Wenn ihr euch mit anderen Themen aus der ganzheitlichen Medizin beschäftigen, werdet ihr feststellen, dass viele Techniken und Verfahren enge Verwandte im Ayurveda haben. So ähneln sich z.B. die Akupunktur und die Marmatherapie, Feng-Shui und Vasthi. Aber auch moderne Verfahren wie die Klangschalentherapie, die Farbtherapie und die Aromaöltherapie könnten ihren Ursprung durchaus im indischen Ayurveda haben.

2/5

Grundlagen

Begriffe, Modelle und Grundlagen für Einsteiger

Bevor es zur weiterführenden Theorie und Praxis geht, sollten wir uns einige Grundbegriffe und Grundprinzipien anschauen um anschließend das Grundgerüst des Ayurveda besser verstehen zu können. Lasst euch nicht von der schwierigen Aussprache vieler Begriffe abschrecken, daran gewöhnt man sich mit der Zeit. Was wirklich fundamental wichtig ist, ist euer Konstitutionstyp - also das Wissen über die eigene Dosha-Verteilung. Sie ist Dreh und Angelpunkt jeglicher ayurvedischer Behandlung und Grundlage einer optimalen Lebensgestaltung.

19.01.2024 | Spiritleaks Redaktion

Grundbegriffe Ayurveda I

Die Schöpfung

Wie alles begann ist nicht nur was für Philosophen, sondern der Grundlagengedanke der ayurvedischen Medizin. Vom Shunyakasha übers Om bis hin zum Entstehen der Elemente.

19.01.2024 | Spiritleaks Redaktion

Grundbegriffe Ayurveda II

Der Mensch im Ayurveda

Hir gehts zum zweiten Teil unserer Einführung.

19.01.2024 | Spiritleaks Redaktion

Die Doshas

Pitta, Vatta und Kapha

Die Doshas sind die Grundlage jeder ayurvedischen Behandlung. Und die Kenntnis über den eigenen Dosha-Typ hilft enorm bei der eigenen Lebensgestaltung.

20.01.2024 | Spiritleaks Redaktion

Dosha-Test

Die eigene Konstitution bestimmen

Hier habt ihr einen kleinen Test, anhand dessen ihr schon mal grob euren Konstitutionstyp bestimmen könnt.

3/5

Themen aus der Theorie

Geschichte, Weltbilder und Vorstellungen

Dieser Bereich wird derzeit aktualisiert.

4/5

Themen aus der Praxis

Themen zur praktischen Anwendung

Dieser Bereich wird derzeit aktualisiert.

5/5

Extras

Besondere Berichte, Tipps und Empfehlungen

Themen und Informationen, die wir den anderen Bereichen nicht direkt zuordnen können, platzieren wir in diesem Abschnitt. Sei es Buchempfehlungen oder Interviews mit erfahrenen Praktikern. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse oder Spezialwissen finden hier Platz.

Dieser Bereich wird derzeit aktualisiert.